senu-soest-header3-960x137

Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Standard wiederherstellen

In Kürze

Vorstandssitzungen

Mittwoch, den 23.11.2017 


Mitglied werden

081030-mgl-aktion-184b

Links

CDU Kreisverband Soest

weiter

Sie sind hier: Home
Drucken E-Mail

Delegiertenversammlung der CDU Senioren Union Südwestfalen tagte in Soest 

Die Delegiertenversammlung der CDU Seniorenunion Südwestfalen tagte am 5.10.2017 im Hotel Susato in Soest.

Die Landrätin des Kreises Soest, Frau Eva Irrgang, sprach ein Grußwort. Sie erläuterte den hohem Stellenwert der Region Südwestfalen für das Land NRW, der nicht zuletzt durch das erfolgreiche Strukturprogramm der Regionale 2013 zum Ausdruck gekommen ist.

Der alte und neue Bezirksvorsitzende, Eberhard Bauerdick, gab einen kurzen Geschäftsbericht.
Es wurden Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt.

In den Vorstand gewählt wurden aus dem Kreis Soest:
Hans-Hermann Möllenhoff aus Lippstadt zum Schriftführer (bisher stellv. Schriftführer),
Gertrud Sternschulte aus Werl zur Beisitzerin (Wiederwahl).
Wolfgang Potthast aus Soest ist als Kreisvorsitzender kraft Amtes Mitglied im Vorstand.

Bezirk_Vorstand_Soest-1

v.links: H-H. Möllenhoff; G. Sternschulte; Eberhard Bauerdick; W. Potthast

 
Drucken E-Mail

Mitgliederversammlung am 23.08.2017

Auf der Mitgliederversammlung konnte der alte und neu wiedergewählte Kreisvorsitzende, Wollfgang Potthast, 86 stimmberechtigte Mitglieder aus den Orts- bzw. Stadtverbänden sowie zahlreiche Ehrengäste im Alten Schlachthof in Soest begrüßen. Neben den Wahlen zum Kreisvorstand und der Delegierten zu den Bundes-; Landes- und Bezirksversammlungen stand auch im Mittelpunkt unser CDU-Bundestagskandidat, Hans-Jürgen Thies mit einem Vortrag „Wohlstand und Sicherheit — für einen starken Kreis Soest in einem starken Deutschland!". 
Er betonte, wie wichtig ihm gerade die Unterstützung der Senioren-Union ist, sowie auch die Verlässlichkeit und Hilfe bei seinen Wahlkampfauftritten.

Wolfgang Potthast ist zuversichtlich, dass sich die Senioren-Union auch weiterhin aktiv in der heißen Wahlkampfphase engagieren wird. In seinen Ausführungen zum Tätigkeitsbericht des Kreisvorstandes betonte er die Ziele und Schwerpunkte der Arbeit des Kreisvorstandes.  --> mehr  

Vorstand_und_Gste_2017

Geschäftsführender Kreisvorstand
v.l. B. Schulte-Drüggelte, F. Wüllner, K. Meyer-Dietrich, B. Wennighoff, A. Hänsch, W. Potthast, M. Wulf; H-J. Thies, H. Frieling, U. Hellwig, E. Bauerdieck, R. Markus, G. Sternschulte; C-H. Hilker, H-H. Möllenhoff.

Foto: Kraus

Ergebnisse zu den Wahlen zum Kreisvorstand und Delegierten zu den Bundes-; Landes- und Bezirksversammlungen -->

 
Drucken E-Mail

Treffen mit Partnern 2017

Es ist schon gute Tradition, das jedes Jahr ein Stadtverband zum Treffen des Kreisvorstandes mit Partnern einlädt. In diesem Jahr hat der Stadtverband Wickede unter Ferderführung ihres Vorsitzenden Friedrich Neuhaus den Partnertreff organisiert. Bürgermeister Dr. Martin Michalzik begrüßte die Besucher im Sitzungsaal des Bürgerhauses und stellte mit launigen Worten die Stadt Wickede und das Leben der Bürger dieser Stadt vor. Wickede_Brgerhaus-1Mit dem Bus wurde die Stadt mit sachkundiger Führung des vormaligen Bürgermeisters, Hermann Arndt, erkundet. Kurze Station wurde an der Ruhrtalklinik, dem ehemaligen Krankenhaus und heutiger Flüchtlingsunterkunft in Wimbern und dem Gut Behringhof, einem Vorzeigegestüt der Fam. Müller, dass Frau Andrea Müller persönlich bei einer Besichtigungstour vorgestellt hatte. Beringhof-1Nach dem Mittagessen im Bürgerhaus wurde dann das Pumpwerk der Wasserwerke Westfalen in Wickede-Echthausen. Der Betriebsleiter stellte die für Westfalen und dem Ruhrgebiet wichtige Trinkwassergewinnung aus der Ruhr vor und zeigte die weitläufige technische Anlage. Mit einem gemütliche Kaffeetrinken und dem Dank des Vorsitzenden Wolfgang Potthast an den Stadtverband endete das diesjährige Partnertreffen. (ch)

 

Wickede_2017-1
Vor dem Bürgerhaus in Wickede Foto Schulte

 

 
Drucken E-Mail

Senioren-Union Werl verabschiedet Gertrud Sternschulte als Vorsitzende

sternschulteAuf der Mitgliederversammlung in Werl am 14. März 2017 wurde Gertrud Sternschulte nach 10 Jahren als Vorsitzende der Senioren-Union Werl vom neu gewählten Vorsitzenden, Bruno Wenninghoff verabschiedet. Er würdigte ihre gute Arbeit und bedankte sich bei ihr für die langjährige und segensreiche Tätigkeit. Auf seinen Vorschlag wurde Gertrud Sternschulte jetzt zur Ehrenvorsitzenden gewählt. 
Auch die Gäste, die Stellv. Bürgermeisterin der Stadt Werl, Frau Kohlmann,  für die CDU der Stadt Werl, der Geschäftsführer der CDU Kreis Soest, Herr Guido Niermann, für die CDU Kreis Soest und der Vorsitzende der Senioren-Union Kreis Soest, Wolfgang Potthast, für die Kreisseniorenunion Soest würdigten ihr jahrelanges Engagement und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit.

 
Drucken E-Mail

Frühjahrssitzung mit MdB Bernhard Schulte-Drüggelte 2017

Die erste Frühjahrssitzung der Kreisseniorenunion fand in bewährter Tradition wieder mit MdB Bernhard Schulte-Drüggelte und dem “Bericht aus Berlin” statt.
Der Kreissvorstand legte zunächst  wichtige Termine des Jahres 2017 – Mitgliederversammlung, Partnertreffen und Jahresschlußsitzung - fest.Schulte_D

Bernhard Schulte Drügglete berichtete über aktuelle Themen aus Berlin und sprach folgende Punkte im besonderen an:
Bundespräsidentenwahl – neuer SPD Kandidat – Situation der Wirtschaft – Politik in den europäischen Staaten – Situation der AFD – Verteidigungsaussgaben – Verteidigung der Außengrenzen Europas – Flüchtlingssituation – Politik der USA  - usw.

Es fand eine angeregte und sachliche Diskussion statt.
Der Vorsitzende Wolfgang Potthast bedankte sich bei Bernhard Schulte-Drüggelte für die gute Zusammenarbeit mit dem Kreisvorstand. Er wies auch hin auf die Arbeit als Schatzmeister der Kreispartei, auf 20 Jahre Vorsitz in der Kreispartei, auf die Arbeit im Kreistag und auf die 15 Jahre -seit 2002- im Bundestag als Abgeordneter bei jederzeit guten Wahlergebnissen hin. 

Zum Thema “Kulturlandschaft Hellweg” hielten der Kreisheimatpfleger Peter Sukkau und sein Stellvertreter Norbert Dodt einen Power-Point Vortrag. Sie erklärten, wie das Thema behandelt wurde und stellte das Buch “Erlebnisführer Kurlturlandschaft Hellweg” mit 8 Rad- und Wandertouren auf den Spuren unserer Geschichte und Landschaft vor. Auch hier wurde durch den Vorsitzenden Wolfgang Potthast ein herzlicher Dank für die Information ausgesprochen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6
Nach oben